Nougat

Nougat ist ein süßer Teig, der durch Kochen von Honig und gerösteten Mandeln gewonnen wird. Die Rezepte wurden im Laufe der Jahrhunderte beibehalten und spielen bei bestimmten Festen in Spanien eine grundlegende Rolle.

Nougat

Nougat ist ein süßer Teig aus Nüssen und Honig, der einen grundlegenden Platz in der spanischen Gastronomie einnimmt. Nougat ist bei Weihnachtsfeiern sehr präsent. Die Mahlzeiten werden mit ihm geschlossen und als Geschenk ausgetauscht. Mit einer Tradition, die uns bis heute begleitet, und die besagt, dass dieses Produkt in Spanien keine wesentlichen Änderungen in seiner Produktion oder seinem Format erfahren hat, seit im 15. Jahrhundert Aufzeichnungen gefunden wurden.

Der Ursprung

Bei Zutaten, die den Menschen seit Jahrtausenden begleiten, wie Mandeln und Honig, ihrem unverderblichen Charakter und ihrem Energiewert, ist es nicht verwunderlich, dass die Kombination von beiden in mehr als einem Moment in der Geschichte der Menschheit vorkommen konnte. Und es ist so, dass in verschiedenen Kulturen Aufzeichnungen über eine primitive Form von Nougat gefunden wurden.

In Griechenland wurde es als Nahrung für olympische Sportler verwendet. Auch in Regionen Nordafrikas wurde es als Nahrung für Soldaten verwendet, die lange Reisen auf Schiffen unternahmen. Es ist ungewiss, einen eindeutigen Ursprung zu markieren, aber in Bezug auf den Eintritt in die Iberische Halbinsel gibt es einen starken Gedankenstrom, der Al-Andalus zugeschrieben wird.

Die Kultur in muslimischen Ländern hat eine Gastronomie, in der sowohl Nüsse als auch Honig sehr präsent sind. Wir können verstehen, dass einer der wichtigsten Häfen von Al-Andalus in Ostspanien lag. Hier finden wir die Tradition des bekanntesten Nougats in Spanien, in Jijona (Alicante) mit seinen gleichnamigen Rezepten.

Tradition

Es gibt Richtlinien und rechtlichen Schutz für die Herstellung und Vermarktung von Nougat. So wurden Systeme beibehalten, die denen ähneln, die uns in den vergangenen Jahrhunderten begleitet haben. Mit dem Fortschritt und der Raffinesse der Medien können wir auch heute noch erkennen, dass der Prozess der Herstellung von Nougat den Traditionen und handwerklichen Rezepten treu geblieben ist. Wir können sagen, dass es eine große Produktion von handwerklichem Nougat gibt, die diesen mechanischen und nicht chemischen Prozess bei ihrer Herstellung beibehält.

Auf der anderen Seite finden wir, dass 2 der langlebigsten Rezepte immer noch zu den beliebtesten gehören:

Alicante Nougat oder hart. Hergestellt aus Honig, geschälten Mandeln und Eiweiß und präsentiert zwischen Waffeln. Knusprig mit einer harten Textur.

Jijona oder weiches Nougat. Mit mehreren Mahlprozessen und mit einer honighaltigeren Textur als der Rest der Nougats. Hergestellt aus Honig, Eiweiß und Marcona-Mandeln.

Sorten

Es gibt viele andere Arten von Nougat und jedes Jahr erscheinen neue und gewagtere Aromen wie Milchreis, katalanische Sahne, Rum mit Rosinen usw. das gehören schon zu den sogenannten Pralinen. Es ist nicht ungewöhnlich, sie in Weihnachtskörben und in Geschenken zu finden, die an den Feiertagen ausgetauscht werden.

Es gibt sie wie Erdnuss-, Reis- und Schokoladennougat, die eine Akzeptanz und einen Konsum mit einer immer längeren Dauer haben. Auf der anderen Seite werden viele auf den Markt gebracht, und wir müssen noch abwarten, welche gekommen sind, um zu bleiben, und welche ihre ersten Kampagnen nicht bestehen werden.

Unsere meistbesuchten Kategorien