Gourmet-Marmeladen

Obstkonserven nach handwerklichen Rezepten in der preisgekrönten schönsten Stadt Spaniens.

Marmeladen online kaufen

Heutzutage öffnen immer mehr Verbraucher ihren Geist für Online-Einkäufe, selbst für Produkte, die so traditionell sind wie Konserven. Es gibt auch viele größere und kleinere Produzenten, die sich dieser neuen Geschäftsform trauen. Bei Degusta Teruel bringen wir Sie näher daran, handwerkliche Marmelade online zu kaufen, damit Sie das ganze Jahr über hochwertige Früchte in Ihrer Speisekammer haben.

Wir wählen Qualitätslieferanten aus, die handwerkliche Rezepte für Marmeladen und Marmeladen mit lokalen Früchten verwenden. Gesammelt, verarbeitet und verpackt mit einer Garantie der Haltbarkeit, ohne künstliche Konservierungsstoffe.

Ausarbeitung

Obstkonserven sind eine Ressource für die Erhaltung und Verwendung von Obstfarmen, die den Menschen seit Jahrhunderten begleiten. Auf diese Weise werden große Mengen Obst, die saisonbedingt sind, für den Rest des Jahres zu Lebensmitteln. Andererseits ist es eine Lösung für die Schwierigkeiten, die der Transport bestimmter Früchte mit sich bringen kann, und für die Verschlechterung, die zu langen Reisen wie Bootsfahrten im 17. Jahrhundert führen kann.

Im Laufe der Menschheitsgeschichte wurde Zucker, beispielsweise der in Honig enthaltene, als Konservierungsmittel verwendet. Auf diese Weise ist es schwierig, den genauen Zeitpunkt zu bestimmen, an dem Obstkonserven hergestellt wurden, und diese können auf verschiedene Arten dargestellt werden, vielleicht primitiver als die, die wir heute kennen. Daher hat die Ausarbeitung der verschiedenen Konserven keine wesentlichen Änderungen erfahren, da Zucker, Wasser und Obst die einzigen Zutaten sind. Um einige der Produkte zu erhalten, die wir kennen, würde der Gleichung Wärme hinzugefügt, um den Prozess zu ermöglichen, bei dem das Fleisch der Frucht mit Zucker gekocht wird, bis eine Mischung mit Gelstruktur erreicht ist. . Der Schlüssel in diesem Rezept ist der hygroskopische Charakter von Zucker, dh seine Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen. Auf diese Weise trocknet die Frucht und Mikroorganismen können sich nicht vermehren . Zusätzlich zu dem Druck, der in den Membranen ihrer Zellen erzeugt wird, wird das Risiko ihrer Vermehrung beseitigt. Schließlich wird die köstliche inerte Pasta erhalten, die dem Vergehen von Jahren widersteht. Richtig gemacht und hermetisch verpackt bleibt es intakt, bis es wieder der Luft ausgesetzt wird.

Eingemachte Typen

Eingemachte Typen

Das Ergebnis kann für verschiedene Produkte unterschiedlich sein. Sie werden unterschiedlich klassifiziert, je nachdem, welche Teile der Frucht im Prozess verwendet werden:

  • Marmeladen
  • Marmelade mit Fruchtfleisch
  • Sirup
  • Gelees
  • Kompotte
  • Fruchtpüree oder -paste

    Da die ersten drei am beliebtesten sind, werden wir über die Unterschiede zwischen ihnen sprechen.

Marmeladen

Es ist üblich zu glauben, dass der Unterschied zwischen Marmeladen und Konfitüren in der Zuckermenge besteht. Was eine Konservierung von der anderen unterscheidet, liegt jedoch in der Art und Weise, wie die Frucht verwendet wird. Obwohl in beiden Fällen die gallertartige Textur verfolgt wird, ist ein Zeichen für die optimale Konservierung der verwendeten Marmelade für die Marmelade mit der Haut gekocht. Das gesamte Fruchtfleisch wird verwendet, wobei in einigen Fällen Knochen und Samen weggeworfen werden.

In Anbetracht dessen können wir beobachten, wie einige Früchte häufiger als Marmelade präsentiert werden als andere, da sich ihre Morphologie und Textur besser für diesen Prozess eignen.

In Bezug auf die Menge von Zucker, die Vorschriften bestimmen, dass die Marmelade 60% Zucker nicht überschreiten darf. Mindestens 40 Gramm Obst pro 100 Gramm Marmelade. Für die zusätzliche Marmelade wird ein Minimum von 50% Obst verwendet

Marmeladen
Marmelade mit Fruchtfleisch

Marmelade mit Fruchtfleisch

Was die Marmelade betrifft, so finden wir bei ihrer Herstellung eine Phase, in der sie vom Fruchtfleisch der Haut und anderen harten Teilen getrennt ist. Die Textur ist feiner und glatter, da nur das Fruchtfleisch verwendet wird. Das Ergebnis wird mit mehr Liquidität und Homogenität präsentiert.

Der in der Marmelade enthaltene Zucker ist höher, mit einem Anteil von bis zu 30% Obst für 70% Zucker.

Für die zusätzliche Marmelade beträgt der Mindestanteil 45% Fruchtfleisch.

In Sirup eingelegt

Eine weitere der beliebtesten Konserven ist Obst in Sirup. Dies ist auf unterschiedliche Vorschriften zurückzuführen und das Kochen der Früchte ist nicht Teil des Prozesses. Die enthaltenen Fruchtteile werden nur zur Konservierung in den Sirup getaucht.

Die Herstellung des Sirups umfasst daher nur das Kochen von Wasser und Zucker. Die Hitzeeinwirkung bestimmt die Farbe und Textur:

  • Sirup-100 ° C
  • Lose Faden-105 ° C
  • Starker Faden -107,5 ° C
  • Lose Blasen-112,5 ° C
  • Verkettete Blasen - 117,5 ° C
  • Softball-125 ° C
  • Harter Ball-135 ° C
  • Karamell-142 ° C
  • Starkes Karamell-147,5 ° C
  • Farbe-155 ° C
In Sirup eingelegt

Unsere meistbesuchten Kategorien