Spanischer Safran

Safran ist das am meisten geschätzte Gewürz auf dem Markt und kann mehr als 3.000 € pro Kilo kosten. Teruel hat führende Produzenten auf internationaler Ebene.

Safran aus Teruel

Safran Der in der Provinz Teruel gesammelte Safran ist einer der besten Krokusse auf dem Markt, weshalb er mit großen internationalen Preisen als einer der angesehensten Krokusse der Welt ausgezeichnet wurde.

Safran Herkunft

Safran aus Teruel ist nach wie vor eines der größten unbekannten Produkte außerhalb von Teruel, ein Produkt, das vor vielen Jahren eine wichtige wirtschaftliche Quelle in der Region Jiloca darstellte. Dieses Produkt ist in Teruel weiterhin wichtig und wird derzeit verwendet wieder aufgenommen werden, um ihre Entwicklung unter den Jüngsten zu fördern und die Welt zu ermutigen, Safran zu kaufen. Die Region Jiloca feiert im Oktober eine Konferenz, auf der alles rund um Safran gezeigt wird.

Detailbild der Krokusblume.
Safranblüten auf dem Boden.

Merkmale des Anbaugebietes

Der Anbau erfolgt in der Region Jiloca, die vor 30 Jahren einer der größten Safranproduzenten in Spanien war.

  • Über 8 Hektar.
  • Der Safran aus Jiloca ist trotz seines Wissens eine sehr begrenzte Ausbeutung, man kann ca. 7 kg Safran bekommen.

Eigenschaften von Safran aus Jiloca

Um alle Produkte von Teruel, Taste Teruel, bekannt zu machen, veröffentlichen Sie den Safran aus Jiloca, einer Ernte, die wieder aufgenommen wird und die folgende Besonderheiten aufweist:

  • Der Jiloca-Safran wird in den Monaten Juli, August und September gepflanzt, um Ende Oktober zu ernten.
  • Safranernte ist harte Arbeit, und die Safranrose muss einzeln gesammelt werden, all dies wird durch Weidenkörbe transportiert.
  • Der Safran wird dort geröstet, wo der vollständige Feuchtigkeitsverlust angestrebt wird. In diesem Moment wird die Farbe gewonnen, das authentische Rotgold.
Berg von tief orangeroten Safranfäden.
Krokusblüten liegen mit Tautropfen.

Gebiete, in denen in Teruel Safran angebaut wird

Der Safran von Teruel wird vor allem in der Region Jiloca verstanden. Es werden jedoch Maßnahmen ergriffen, um ihn im unteren Aragon-Gebiet wiederzugewinnen. Es handelt sich um eine trockene Ernte, weshalb diese Gebiete ihm förderlich sind.

Kaufen Sie Gourmet-Safran

Teruel ist eine der Provinzen, die sich mit der Erholung des Safrananbaus befassen. Seit einiger Zeit werden in Monreal del Campo einige Tage durchgeführt, damit die Jüngsten diese Ernte, eine Ernte aus dem Jahr 1982, zurückgewinnen können Es wäre sehr wichtig für die Region, ein kostbarer Schatz. Das rote Gold, das immer noch ein Gourmetprodukt ist.

 Teller mit Safranfäden gefüllt und von Safranblüten umgeben.

Unsere meistbesuchten Kategorien