Schweinefleisch Fuet
Schweinefleisch Fuet
Schweinefleisch Fuet
Schweinefleisch Fuet
Schweinefleisch Fuet
Schweinefleisch Fuet

Schweinefleisch Fuet

ECDT12
2,70 €
Bruttopreis

Nettogewicht: 150gr

Wurst mit den besten Schweinefleischrohstoffen gepökelt.

Ideal zu jedem gereiften Käse und Rotwein.

Gewicht

  • Estimated delivery date:
  • Recogida en tienda en Teruel Capital
    Recogida en tienda en Teruel Capital - Purchase before and receive it Dienstag, 27 Februar, 2024
  • Correos Express España
    Correos Express España - Purchase before and receive it Dienstag, 27 Februar, 2024
  • Packlink Europa
    Packlink Europa - Purchase before and receive it Montag, 4 März, 2024
Dieses Produkt kann per Nachnahme gekauft werden
 

.

PRODUKTINFORMATIONEN "SCHWEINEFUET“

Sanitärregistrierung: 10.025665/TE

Zutaten: Mageres Schweinefleisch und magerer Bauch, Salz, Dextrose, Laktose, Maisdextrin, Natriumpolyphosphat E452i, Gewürze, E-316, E-621, Trinatriumcitrat E331iii, getrocknetes Gemüse, Konservierungsmittel E-252 und Farbstoff E-120.

Nettogewicht: 150 g .

Nährwert: Energiewert 2000KJ/ 500 kCal, Fette 54 g, davon gesättigte 10 g, Kohlenhydrate 0,6 g, davon Zucker 0 g, Proteine ​​2,5 g, Salz 0,8 g.

MHD : Siehe Verpackung, (normalerweise 9-12 Monate)

Präsentation: Vakuumverpackt .

Lagerung: Kühler, trockener Ort. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Verwendung: Wird in Vorspeisen, Vorspeisen, Mittagessen und Snacks verwendet.

Was heißt fuet?

Die Fuet ist eine getrocknete und gepökelte Wurst, die ursprünglich aus Spanien, genauer gesagt aus Katalonien, stammt und aus gehacktem Schweinefleisch, Schweinefett, Salz und Gewürzen hergestellt wird. Diese Mischung wird in einen natürlichen Schweinedarm gefüllt und zum Aushärten und Trocknen aufgehängt. Es hat eine längliche und feine Form und eine feste und trockene Textur. Sein Geschmack ist aufgrund der zuvor verwendeten Gewürze intensiv und wird normalerweise roh, getrocknet und in dünne Scheiben geschnitten verzehrt. Vor allem in Katalonien erfreut es sich großer Beliebtheit, doch auch in ganz Spanien gibt es hochwertige, handwerklich hergestellte Fuets. Bei Degusta Teruel wird unser Fuet vom Schwein der Rasse Duroc von Hand hergestellt, mit der besten Fleischauswahl, die ein Fuet mit viel Geschmack und guter Qualität ergibt.

Schweinefleischfuet

Wie wird der Fuet hergestellt?

Die Herstellung von Fuet erfolgt nach einem Pökel- und Trocknungsprozess, der der Wurst ihre charakteristische Textur und ihren charakteristischen Geschmack verleiht. Im Folgenden beschreibe ich die allgemeinen Schritte zur Herstellung von Fuet:

Auswahl der Zutaten: Die Hauptzutaten sind sie bestehen aus gehacktem Schweinefleisch (meist mager), Schweinefett, Salz und Gewürzen. Je nach Rezept können auch Knoblauch oder andere Gewürze hinzugefügt werden.

Zutaten mischen: In einem Behälter groß, das Hackfleisch mit dem Schweinefett und den Gewürzen vermischen. Die Mischung muss homogen sein und sicherstellen, dass die Zutaten gut integriert sind.

Wurst: Die Mischung ist in einen Naturdarm eingebracht, der aus Schweinefleisch oder Kollagen bestehen kann. Das Gehäuse ist gefüllt und es ist darauf zu achten, dass sich keine Luftblasen im Inneren befinden. Die Enden der Hülle werden zu den einzelnen Fuet zusammengebunden.

Aushärten und Trocknen: Der Fuet Sie werden an einem kühlen, trockenen Ort aufgehängt, vorzugsweise mit guter Belüftung. Während des Reifeprozesses entsteht eine kontrollierte Umgebung, in der die Würste Feuchtigkeit verlieren und sich charakteristische Aromen entwickeln. Die Dauer der Aushärtung variiert je nach Größe und Dicke des Fuets, beträgt jedoch in der Regel mehrere Wochen.

Reifung: Nach dem Aushärten wird der Fuet für einen weiteren Zeitraum ruhen gelassen, der Wochen oder sogar Monate dauern kann. In dieser Phase intensivieren sich die Aromen und die Textur wird fester.

Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, ist der Fuet zum Verzehr bereit. Vor dem Servieren werden sie in dünne Scheiben geschnitten. Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Zubereitung von Würsten Erfahrung und Wissen in der Lebensmittelsicherheit erfordert, um Kontaminationsrisiken zu vermeiden.

Was deckt den Fuet ab?

Fuet wird traditionell aus Naturdarm hergestellt, der aus Schweinefleisch oder Kollagen hergestellt werden kann. Der Naturdarm ist eine dünne, flexible Membran, die die Fleisch- und Gewürzmischung während des Pökel- und Trocknungsprozesses umschließt. Der Naturdarm sorgt dafür, dass der Fuet seine Form behält und erleichtert den Feuchtigkeitsverlust während des Reifeprozesses.

Schweinefleischdarm ist die gebräuchlichste und traditionellste Option zum Füllen des Fuet. Es wird aus dem Dünndarm des Schweins gewonnen und vor der Verwendung ordnungsgemäß gereinigt und aufbereitet.

Andererseits kann auch Kollagendarm verwendet werden, bei dem es sich um einen künstlichen Darm handelt Kollagen aus der Haut von Tieren. Die Kollagenhülle ist eine praktische und einfach zu verwendende Option, da sie vorkalibriert ist und kein vorheriger Reinigungsprozess erforderlich ist.

Beide Hüllenarten erfüllen ihre Funktion die Mischung aus Fleisch und Gewürzen einzuschließen und den Fuet richtig aushärten und trocknen zu lassen, wodurch er seine charakteristische Form erhält. Beim Verzehr des Fuet wird in der Regel die Hülle entfernt, bevor man ihn in Scheiben schneidet.

Fuet essen, mit oder ohne Haut?

Eine der am häufigsten gestellten Fragen zu Fuet und zu Würstchen im Allgemeinen ist, ob man sie mit oder ohne Haut essen soll. Die Antwort, die wir immer geben, ist, dass dies eine persönliche Entscheidung ist und vom Geschmack abhängt jeder Person. Person.

Aber es ist zu beachten, dass es nicht notwendig ist, die Haut vom Fuet zu entfernen, da es perfekt gegessen werden kann, ohne es zu entfernen. Wie wir bereits erwähnt haben, handelt es sich bei der Hülle um den Fuet um einen natürlichen Schweinedarm, der völlig essbar ist.

Diese Abdeckungen sind widerstandsfähiger und günstiger.

Es gibt Argumente gegen und für den Verzehr der Fuet-Haut, aber unsere Empfehlung ist, dass Sie den Fuet mit der Schale essen, solange die Haut natürlich ist.

Schweinefleischfuet

Wie schneidet man den Fuet?

Wie im vorherigen Abschnitt ist eine der umstrittensten Fragen in Bezug auf Fuet die Art und Weise, wie es geschnitten werden sollte. Die Antwort ist dieselbe wie die vorherige und hängt von den Vorlieben jeder Person ab.

Unsere Empfehlung ist, es mit einer mittleren Dicke zuzuschneiden, weder zu dünn noch zu dick, etwa 1 Zentimeter breit und diagonal, wie auf dem Foto gezeigt.

Wie auch immer, das ist etwas sehr Persönliches und hängt vom Geschmack ab, also schneiden Sie den Fuet gerne so, wie Sie möchten!

Schweinefleischfuet

Wo wird der Fuet hergestellt?

Fuet ist eine traditionelle Wurst aus Katalonien, weshalb diese Region die Region ist, in der diese Wurst am häufigsten hergestellt wird.

Aber aufgrund seiner Beliebtheit hat sich die Zubereitung und der Verzehr von Fuet in ganz Spanien verbreitet, sodass wir es in jedem Supermarkt oder in Feinkostläden wie unserem finden können.

In unserem Gourmet-Shop haben wir Fuet vom Schwein der Rasse Duroc, hergestellt in der Sierra de Albarracín, genauer gesagt in Bronchales.

Die für die Herstellung dieser Wurst verwendeten Schweine stammen von kleinen Viehzuchtbetrieben in der Provinz Teruel, von denen sie das DO-Schweinefleisch zum Füllen des Fuet beziehen. Darüber hinaus gibt es für diese Wurst eine natürliche Heilung, nämlich im offenen Fenster, auf über 1573 Höhenmetern.

Womit wird der Fuet gegessen?

Fuet ist eine Wurst, die roh und trocken verzehrt wird und daher für jede Vorspeise oder jedes Sandwich geeignet ist. Unsere Empfehlung ist, ein paar Scheiben Fuet zu schneiden und sie in einem Sandwich mit Brot und geriebenen oder geriebenen Tomaten zu servieren. Dies wäre die typischste Art, Fuet zu essen.

Es kann auch in Sandwiches, auf Wurst- und Käsetischen, als Snack mit anderen Produkten wie Oliven usw. gegessen werden.

Es gibt tausend Möglichkeiten, einen Snack mit Fuet zuzubereiten, also lassen Sie Ihrer Seele freien Lauf und erkunden Sie die verschiedenen Optionen.

Schweinefleischfuet
Laktose:
Es hat nicht
Gluten:
Es hat nicht
Sulfitos
Es hat nicht
Fleischsorte:
Schweinefleisch
Gewicht:
150gr
Empfohlen für:
Vorspeisen, Mittagessen oder Wermut
88 Artikel
2500004011906

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

7% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf!

Von Februar bis November