Iberischer Cebo Schinken 50% iberische Rasseber
Iberischer Cebo Schinken 50% iberische Rasseber

Iberischer Cebo Schinken 50% iberische Rasseber

DT DEGUSTA TERUEL
JIDT057kg75kg
170,00 €
Bruttopreis

Ein Köderschinken, der auf über 1300 m Höhe gepökelt wurde? Machen Sie sich bereit, etwas Einzigartiges zu probieren!

Gewichte: 7kg -7,5kg | 7,5kg -8kg | 8kg -8,5kg

Stück mit Huf und V-Schnitt.

Köderfütterung.

Gewicht
  • 7kg-7.5kg
  • 7.5kg - 8kg
  • 8kg - 8.5kg

  • Estimated delivery date:
  • Correos Express España
    Correos Express España - Buy today and receive it Dienstag 23 Juli, 2024
  • UPS Standard Europa
    UPS Standard Europa - Buy today and receive it Freitag 26 Juli, 2024
  • UPS Express EUROPA
    UPS Express EUROPA - Buy today and receive it Mittwoch 24 Juli, 2024
 

.

Produktinformationen "Iberischer Cebo-Schinken 50 % iberische Rasse"

Aushärtung: Mehr als 36 Monate natürliche Trocknung im offenen Fenster.

Futter: Köder

Herkunft: 50 % Iberer

Stück mit Huf und V-förmig in die Rinde geschnitten

Gewicht: 7kg -7,5kg | 7,5kg -8kg | 8kg -8,5kg

Unterschiede zwischen einem iberischen Schinken und einem Serrano-Schinken

 Serrano-Schinken und Ibérico-Schinkensind zwei Schinkensorten, die in Spanien und anderen Ländern sehr beliebt sind. Obwohl es sich bei beiden um gepökelten Schinken handelt, gibt es einige wichtige Unterschiede in Bezug auf Qualität, Geschmack und Herstellungsart. Wir geben sie unten an:

Schweinerasse: Der Hauptunterschied zwischen Serrano-Schinken und iberischem Schinken ist die Schweinerasse, die bei der Herstellung verwendet wird. Serrano-Schinken wird aus weißen Schweinen der Rassen Landrade, Large White und Duroc hergestellt, während iberischer Schinken aus Schweinen der iberischen Rasse hergestellt wird, die von der Iberischen Halbinsel stammen.

Essen: ein weiterer Faktor, der die Qualität und beeinflusst Der Geschmack des Schinkens ist das Futter für Schweine. Die für die Herstellung des iberischen Schinkens verwendeten Schweine werden frei auf den Weiden gehalten und mit Eicheln und anderen natürlichen Nahrungsmitteln gefüttert. Andererseits werden die Schweine, die für die Herstellung von Serrano-Schinken verwendet werden, auf Bauernhöfen gezüchtet und mit Futter und Getreide gefüttert.

Pökelung : Der Reifeprozess von Schinken ist ein weiterer wichtiger Faktor, der seinen Geschmack und seine Textur beeinflusst. Ibérico-Schinken reift zwischen 24 und 48 Monaten, während Serrano-Schinken zwischen 12 und 18 Monaten reift.

Geschmack und Textur: Der iberische Schinken zeichnet sich durch einen intensiven und aromatischen Geschmack mit einer weichen und geschmeidigen Textur aus. Andererseits hat Serrano-Schinken einen weicheren und salzigeren Geschmack mit einer festeren Textur.

Im Allgemeinen gilt iberischer Schinken als hochwertiger und hochwertiger teurer als Serrano-Schinken, aufgrund der Ernährung der Schweine und des längeren Reifeprozesses. Allerdings erfreuen sich beide Schinkensorten in der spanischen Gastronomie großer Beliebtheit und können in den unterschiedlichsten Gerichten und Zubereitungen genossen werden.

Schinkenqualitäten

Um die Schinkensorte, die wir kaufen, leicht zu unterscheiden, können wir uns die Farben der Etiketten ansehen, die an den Hufen jedes Schinkens hängen. Es handelt sich um eine Klassifizierung, die es uns ermöglicht, die Qualitäten des Schinkens zu unterscheiden.

Black label: 100 % iberischer Schinken aus Eichelmast. Was normalerweise als schwarze Keule bezeichnet wird.

Rotes Etikett: Schinken von 50 % iberischer Reinheit, aber mit Eicheln gefüttert.

Grünes Etikett: Schinken der iberischen Köderrasse. Der Reinheitsgrad kann unterschiedlich sein: 100 %, 75 %, 50 %.

White label: Köderschinken. Sie unterscheiden sich von den vorherigen durch das Alter, in dem sie geopfert wurden, und die Bedingungen, unter denen sie gelebt haben

Iberischer Cebo-Schinken 50 % iberische Rasse

Wie schneidet man einen iberischen Schinken?

Iberischer Cebo-Schinken 50 % iberische Rasse

Um eine Ibérico-Schinkenkeule herzustellen, müssen wir das Stück zunächst mit dem Huf nach oben in einen geeigneten Schinkenhalter legen und befestigen. Wir beginnen mit dem Schnitt im Bereich des Schlägers.

Wir müssen eine kleine Ausstülpung namens Sprunggelenk lokalisieren; Zwei Finger davon entfernt machen wir einen Schnitt im etwa 45°-Winkel, der unseren Schnittbereich markiert.

Wir reinigen den Schinkenteil der Schwarte und den ranzigen Speck und achten darauf, dass keine Reste zurückbleiben, die dazu führen könnten einen schlechten Geschmack geben. Es ist wichtig, dass wir kein gelbes Fett mehr haben, da es unerwünschte ranzige und bittere Aromen erzeugt.

Mit unserem Schinkenmesser beginnen wir, dünne Scheiben vom höchsten Teil herauszuschneiden, diese werden immer länger während der Schnitt voranschreitet. Für ein professionelles Finish sollte der Schnitt des Schinkens parallel zum Oberschenkelknochen erfolgen.

Um Schinken von höchster Qualität genießen zu können, muss die Filetierung des Schinkens so fein wie möglich sein. Damit können wir die besten Eigenschaften des Schinkens probieren und genießen.

Konservierung der iberischen Schinkenkeule

Iberischer Cebo-Schinken 50 % iberische Rasse

Sobald das Stück in unserem iberischen Schinken verwendet wird, muss ein Stück Schinken nicht mehr gekühlt werden, um es haltbar zu machen. Decken Sie das freiliegende Fleisch einfach mit Küchenfolie, Wachspapier oder einem anderen Material ab, das nicht trocknet aus. der Schinken. Wir empfehlen, den Schnitt mit dem Eigenfett des Schinkens zu bedecken, das mit einem Holzzahnstocher und ggf. einem Tuch oder Küchentuch festgehalten wird, um die Feuchtigkeit auch an den Rändern aufrechtzuerhalten.

Dies ist vorzuziehen, um die Haltbarkeit zu verlängern Dauer für eine längere Zeit, dass das Stück an einem trockenen und kühlen Ort, vorzugsweise dunkel, aufbewahrt wird.

Rezepte mit iberischem Schinken

Iberischer Cebo-Schinken 50 % iberische Rasse

Iberischer Schinken kann als Zutat für die Zubereitung zahlreicher köstlicher Gerichte verwendet werden. Nachfolgend zeigen wir Ihnen unsere Favoriten:

Köstlichkeiten aus Teruel: Ein einfaches, aber köstliches Gericht, Schinken und Brot in Scheiben schneiden und mit geriebener Tomate einen Montadito mit dem Brot zubereiten, das Tomate und Schinken. Sie können das Brot auch toasten, um dem Montadito eine knusprige Note zu verleihen.

Schinkenkroketten: Den Schinken in kleine Würfel schneiden oder fein hacken. Fügen Sie es zu einer dicken Bechamelsauce hinzu und lassen Sie es im Kühlschrank abkühlen. Nach ein paar Stunden die Kroketten formen, panieren und goldbraun braten.

Schinken-Pilz-Risotto: Den Schinken und die Pilze in einer Pfanne mit Knoblauch nach Geschmack anbraten, Fügen Sie nach und nach Reis und die zuvor erhitzte Brühe hinzu und rühren Sie ständig um, bis der Reis gar ist. Geriebenen Käse dazugeben und vermischen

Schinken-Melonen-Salat: Kombinieren Sie Serrano-Schinkenscheiben mit frischen Melonenstücken in einem Salat. Fügen Sie Rucolablätter, zerbröckelten Feta-Käse, Walnüsse und ein Honig-Senf-Vinaigrette-Dressing hinzu, um einen erfrischenden und würzigen Salat zu kreieren.

Dies sind nur einige Ideen für das Kochen mit Schinken. Sie können experimentieren und es Ihren Lieblingsgerichten hinzufügen, um ihnen eine zusätzliche Geschmacksnote zu verleihen!

Laktose:
Es hat nicht
Gluten:
Es hat nicht
Art des Schinkens:
Jamón de cebo ibérico 50% Raza ibérica
Pökeln:
Mehr als 24 Monate
Gewicht:
7kg - 7,5kg | 7,5kg - 8kg | 8kg - 8,5kg
89 Artikel
0731904760287

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

7% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf!

Von Februar bis November